Dialog mit der Gesellschaft
Um die Öffentlichkeit über die PIER-Aktivitäten zu informieren, organisiert die Geschäftsstelle gemeinsam mit Partnern aus der Wirtschaft einmal im Jahr das Kolloquium „Grundlagen der Zukunft“. Es richtet sich an Vertreter aus Forschung, Politik, Industrie und Medien und stellt aktuelle Entwicklungen von DESY und der Universität vor. In der „Jentschke Lecture“, benannt nach dem DESY-Gründungsvater Willibald Jentschke, berichtet ein international renommierter Wissenschaftler allgemeinverständlich über sein Forschungsgebiet.

Ferner beteiligt sich PIER am „Science Café DESY“, bei dem Schüler und interessierte Bürger zweimal im Monat im DESY-Bistro mit Experten über wissenschaftlich-technische Themen diskutieren, und gibt regelmäßig einen Newsletter heraus, der über das aktuelle Geschehen informiert.